Leitbild

Integrationsanker der Zukunft

„Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.“ (Hermann Hesse)

Eine ganz einfache Überlegung ist Synonym für das Leitbild der Deutschen Schule Jaunde. Eine gute und fundamentale Ausbildung hat für die DSJ oberste Priorität. Bevor wir versuchen, neue politische Ideen zu initiieren oder neue Technologien zu entwickeln, brauchen wir Lernprozesse, die grundlegende Denkanstöße in Richtung nachhaltiger Entwicklungsprozesse geben können. Zukunftsfragen wie „Welche Ressourcen nutze ich wie?“ oder „Wie vermittle ich Kultur integrativ?“ sollen in Erziehungs- und Bildungsprozessen mitgedacht werden, damit Zukunft nachhaltig gestaltet werden kann. Hier hat die Schule Vorbildfunktion.

Die Schule soll nicht einfach nur Schule sein, sondern eine Institution, die Denkanstöße für ein individuelles Denken und Handeln vermittelt. Ein Denken, das zukunftsfähige Ideen praxisorientiert fördert und neue Zukunftsmodelle entstehen lässt. Globales Lernen und Umweltbildung sind im Schulkonzept der Deutschen Schule Jaunde fest verankert. Gut durchdachte Lernkonzepte, Modelle und Unterrichtsmaterialien sollen diese Themen voranbringen und ein Bewusstsein für den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen schaffen.

Auf Basis eines zukunftsweisenden Bildungssystems, das die deutsche Sprache als bedeutende Sprache Europas fördert, wird die DSJ ein Ort für Innovation und für den interkulturellen Dialog. Eine Schule mit dem Leitbild Zukunftsfähigkeit. Zukunftsfähigkeit ist für die Gestalter des Projekts eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne künftige Generationen zu gefährden.
Lehren, Lernen und Leben sollen zu einer vollständigen Einheit im gemeinsamen Miteinander werden. Werte und Praktiken in allen Bereichen des Lebens - von der Politik über die Wirtschaft bis zur sozialen Lebenswelt - werden das Leitbild der DSJ mit Inhalt füllen und ein präzises und breit gefächertes Wissen vermitteln.

Die Deutsche Schule Jaunde wird explizit einen regen Austausch mit dem Gastland Kamerun fördern. Das internationale Umfeld und Miteinander soll in der DSJ als Bereicherung erfahren und gelebt werden. Den Austausch zwischen den Kulturen zu fördern und voran zu treiben, ist wichtiger Bestandteil des Leitbildes der DSJ.



Neuigkeiten:

15.01.2014
Ein ereignisreiches Jahr 2013 ist für die Bildungsinitiative Deutsche Schule Jaunde erfolgreich zu Ende gegangen.Mehr

15.10.2013
Erfolgreicher Start für das Sprachlernzentrum der Deutsche Schule Jaunde am 01. Oktober 2013.Mehr

15.09.2013
Erfolgreicher Start für den Kindergarten der Deutsche Schule Jaunde (DSJ) am 09. September 2013.Mehr

Folgen Sie uns auch hier:

Newsletter

Registrieren Sie sich hier für den Newsletter und bleiben so immer auf dem Laufenden.